Spendenlauf 2017


Tibor Hofmann am 17. Oktober 2017

Auch dieses Jahr haben wir, am 17. Oktober, wieder einen Spendenlauf veranstaltet. Wobei nicht nur das Wetter sondern auch die große Anzahl an Startern für sehr gute Laune gesorgt hat. Der mündliche Startschuss fiel um 16:30 von Mareen Thiel. Daraufhin liefen alle Sportler und Sportlerinnen aus den verschiedensten Altersgruppen zusammen eine Stunde für den guten Zweck. Aber nicht nur Vereinsmitglieder sind mit gelaufen, sondern auch viele Eltern haben hierbei ihre Kinder unterstützt bzw. den Verein. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Bennet Hauck, welcher den Tagesrekord mit 38 Runden in einer Stunde aufgestellt hatte und das gerade mal mit 13 Jahren. Dies ist doch sehr beeindruckend. Auch unsere Werfer aus der TG Wagner standen an der Startlinie und absolvierten einige Runden. Fam. Gäbler zum Beispiel ist seit Beginn 2010 immer wieder mit an der Startlinie und hilft somit das sportliche Treiben bei den Gohliser- Leichtathleten zu unterstützen. Aber es ging vorrangig um den Spaß an der Bewegung und um etwas Gutes zu tun. Während des Laufes lief außerdem sehr motivierende Musik, sodass der ein oder andere gar nicht mehr aufhören wollte zu Laufen. Egal ob man 30min gelaufen ist oder sogar die Stunde vollgemacht hat, danach standen für alle Sportler bzw. Spender eine Bratwurst und dazu ein Getränk zur Verfügung. Aber auch Eltern und Angehörige konnten sich für einen kleinen Preis etwas zu Essen holen. Letztendlich kam eine Spende im vierstelligen Bereich zusammen.

Die verantwortlichen Trainer sagen recht herzlichen Dank an alle Spender ob Groß oder Klein.

Mein Verein im Leipziger Norden