Neues von der Bobfront 2022


Tasso Hanke am 13. Februar 2022

Während die Sportwelt gerade nach Peking zu den Olympischen Spielen schaut, finden in den heimischen Gefilden noch Nationale Meisterschaften statt. Der Eiskanal vor Ort soll nun auch für die besten Deutschen noch zur Goldgrube werden.

Inzwischen starten die Nachwuchsathleten bei den Deutschen Meisterschaften im Erzgebirgischen Altenberg. Mit dabei auch unsere zwei Gohliser Bobsportler.

Den Anfang machte unsere Anne Spreuwers im Zweier bei den Frauen. Obwohl sie die Saison eigentlich schon beendet hatte, stellte sie sich kurz entschlossen mit Ihrer Anschieberin, Theresa Leitz, an die Startlinie. Und wie es schon so oft war, immer dann wenn die Erwartungen am Geringsten sind und die entsprechende Lockerheit da ist, kommt der Erfolg. Mit zwei starken Läufen holten beide überraschend Silber.

Damit geht die Saison nun doch noch sehr erfolgreich zu Ende, und beide drücken jetzt ihren Kolleginnen aus der Nationalmannschaft die Daumen für die Olympischen Entscheidungen.

Auch unser Eric Engelhardt konnte mit zwei Medaillen von diesen Meisterschaften abreisen. Mit seinem Team um Pilot Adam Ammour gab es die Deutsche Vizemeisterschaft in der U26 der Junioren im Viererbob. Hinzu kam in einem weiteren Wettbewerb der 3. Platz in der Männerkonkurrenz.

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.

Letzte News



Kontakt

Max - Liebermann - Str. 83
04157 Leipzig