Mitteldeutsche Meisterschaften der U 16

Dominic haute einen raus...


Steffen Wagner am 29. Juni 2019

Am Samstag reiste eine kleine Gruppe von MoGoNo-Leichtathleten nach Mittweida, zu den MDM im wieder sehr gut vorbereiteten „Stadion am Schwanenteich“. Bei sehr heißen Temperaturen wollten alle ihre Qualifikationsleistungen erreichen bzw. überbieten.

Gleich zu Beginn gelang das Dominic in hervorragender Manier. Im Kugelstoßen erreichte er mit starken 14.26m den 3. Platz der M 15. Für Benjamin reichte es leider nicht zum Endkampf, aber die Teilnahme an den MDM ist für ihn Zeugnis einer sehr guten Leistungsentwicklung. Im Diskuswerfen gelang es Dominic wieder in den Endkampf einzuziehen und am Ende stand ein guter 6. Platz zu Buche.

Einen Jahrgang jünger erreicht Anton im Diskuswerfen ebenfalls den Endkampf und wurde Achter. Nils sprintete über 80m Hürden in den Endlauf und wurde dort in einem starken Feld 5.

Dazu kommt bei ihm noch ein 7. Platz im Weitsprung. Bennet ging über 300m Hürden an den Start. Nach einem beherzten Lauf erreichte er am Ende den 5.Platz. Bei den Mädchen startete unsere 2-fache Landesmeisterin vom vergangenen Wochenende im Kugelstoßen und Diskuswerfen. Lucy schaffte noch einmal einen 4. und 5.Platz in den beiden Wurfdisziplinen. Auch wenn bei diesem Wettkampf leider keine Medaille heraussprang, kann sie auf das Erreichte in dieser für sie kurzen Saison stolz sein. Die zweite Medaille für die blau-weißen MoGoNo-Farben erreichte Sarah. Ihr 3. Platz über 300m Hürden ist aller Ehren wert und das bei fast tropischen Temperaturen. Danach stand sie noch im Finale über 80m Hürden und schaffte hier noch den 4.Platz, nach Bestleistung im Vorlauf. Wir wünschen ihr für kommendes Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der U16 (AK 15) maximale Erfolge.

Allen anderen Sportlern und Trainern schöne Ferien, Erholung und einen nicht ganz so heißen Sommer.

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.

Letzte News