MDM + Abendsportfest

Edelmetall für Gohliser Leichtathleten, die MDM und weitere Normerfüllungen


Tasso Hanke am 07. Juli 2019

Zweimal Silber und einmal Bronze gab es bei den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der Aktiven in der Bauhausstadt Dessau.

Den Anfang machte Lilly Empl über die 100m Hürden. Als Vizemeisterin kehrt sie zurück und geht nun gestärkt in die Vorbereitung auf die DJM in Ulm. Inzwischen hat Lilly richtig Bock Hürden zu laufen und das sieht man ihr auch an.

Silber gab es auch für Rocco Martin über 400m der Männer. Bei recht böigem Wind waren diesmal keine super Zeiten zu erwarten, hinzu kam, dass man am Vorabend noch einen zusätzlichen Belastungstest beim Abendsportfest in Neukieritzsch machte.

Bronze erlief sich Nadine Stricker über die 800m der Frauen.

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Athleten.

 

Weitere Normerfüllungen für die Deutschen Jugendmeisterschaften erkämpften die jungen Sportler der TG Hanke am Freitag in Neukieritzsch.

Ron Martin konnte nun endlich auch die Norm über die 100m erreichen. Dann legte er gleich noch einmal eine neue Bestleistung über 200m nach. Bestleistung und Norm gab es auch für Piet Enzmann auf der für ihn selten gelaufenen 200m Strecke. Eigentlich gleich im ersten Lauf unterbot er die 23 sec Marke. Bestleistung gab es auch für Vincent Benedix über diese Strecke sowie für Rocco über die 200m.

Und der Dinge noch nicht genug, gibt es auch viel Freude für Michelle Rädler. Haderte sie nach dem 100m Lauf noch mit der verpassten Norm, so lief sie sich in einen richtigen Rausch über 200m. In 25,57 sec pulverisierte sie nicht nur ihre Bestleistung sondern erfüllte auch die Norm für DJM und D-Kader. So gesehen der perfekte Lauf, dabei gab es speziell in der Vorbereitung gesundheitliche Probleme und es mussten einige Abstriche im Training gemacht werden.

Drei Wochen vor den Deutschen stimmt die Form, jetzt heißt es noch einmal Kraft zu tanken.

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.

Letzte News