MDHM U16


Tobias Lay am 10. Februar 2022

Bei den diesjährigen Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften der U16 in Chemnitz waren auch unsere Athleten wieder aktiv. Leider konnten aufgrund von Ausfällen nicht alle an den Start gehen, die sich für die Meisterschaften qualifiziert hatten. Mit Louis und Florian sind dabei auch mögliche Medaillenkandidaten nicht am Start gewesen.

Dennoch gab es Grund zur Freude für unsere Farben. Cleo sicherte sich im Diskuswurf den Bronzerang und konnte im Nachgang nur selbst anmerken, dass da mehr drin gewesen wäre. Nach 3 Monaten ohne Diskus in der Hand ist es dennoch ein hoffentlich guter Auftakt für die neue Saison.

Über die 800m waren dann Richard und Isabell gefragt. In ihren Zeitendläufen hatten beide mit der undankbaren Innenbahn zum Start zu kämpfen, was sich leider auch auf die Leistungen im Lauf auswirkte. Beide gingen etwas zu zaghaft an und wurden direkt am Ende des Feldes ausgebremst. Hier können für zukünftige Rennen die Erfahrungen mitgenommen werden, um sich besser durchzusetzen. Richard konnte am Ende dennoch seine PB um fast 4 Sekunden steigern.

Für die Mädchen ging es über die 4x200m-Staffel am Ende nochmal auf eine für alle ungewohnte Strecke. Mit einem siebten Platz und einer Zeit, die im Vorfeld als Ziel ausgegeben wurde, präsentierten sich Isabell, Enie, Anna und Cleo nochmal sehr ordentlich. Macht weiter so!

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.

Letzte News



Kontakt

Max - Liebermann - Str. 83
04157 Leipzig