Herbstsportfest LAC Schkeuditz e.V.


Angela Otto am 20. September 2021

Pünktlich 08.30 Uhr begann das Herbstsportfest im Walter-Lutze-Stadion in Schkeuditz.

Alle Sportler und Sportlerinnen waren sehr aufgeregt und gespannt, wie der Wettkampf wohl werden wird. Erstaunt waren die Kinder, dass es keine Tartanbahn gab.

Alle Kinder starteten in der Altersklasse U10 und absolvierten 4 Disziplinen.

Die Sportler Theo Dresler, Samuel Edao, Max Köhler, Julian Schmidt, Eric Wieber, Paul-Luca Ehlke, Henry Köttnitz, Max-Bruno Wegner und Benedikt Pauls begannen mit Weitsprung.

Mit Ballwerfen begannen die Sportlerinnen Ella Krohn, Joy Kausch und Hannah Edao mit Trainer Niklas.

Mit 3.60 m gewann Eric Wieber in der AK 9 und Henry Köttnitz mit 3.40 m in der AK8.

Mit 27 m war Max Köhler in der AK 9 der Sieger, und bei der AK8 Max-Bruno Wegner mit 24 m. Im 50 m Sprint und im 50m -Hindernis-Lauf waren Eric Wieber und Henry Köttnitz in ihren Altersklassen die Schnellsten.

Aber auch alle anderen Sportler absolvierten sehr gute Leistungen, so dass am Ende 3 MoGoNo-Sportler in der AK 9 auf dem Siegerpodest standen.

Vierkampfsieger wurde Eric Wieber mit 1120 Punkte, gefolgt von Max Köhler mit 947 Punkten und Dritter wurde Samuel Edao mit 922 Punkten. Knapp verpasst hatten das Siegerpodest Julian Schmidt Vierter (877 Pkt.), Theo Dresler Fünfter (815 Pkt.)

Aber auch die Sportlerinnen waren erfolgreich. Die Mädchen Ella Krohn (986 Pkt.) AK 8 und Joy Kausch (1061 Pkt.) wurden Dritte.

Zum Schluss absolvierten die 4 x 50 m – Staffel Max Köhler, Samuel Edao, Julian Schmidt und Eric Wieber. Da es nur eine Staffel in der U10 männlich gab, erhielten alle Vier die Goldmedaille.

Vielen Dank dem Veranstalter, vielen Dank den Eltern, die bei dem Nieselwetter den Kindern Mut machten und warme Getränke bereit hielten.

Angela Otto und Niklas

Trainer

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.

Kontakt

Max - Liebermann - Str. 83
04157 Leipzig