30 Jahre Talentstützpunkt in Sachsen


Tasso Hanke am 25. April 2020

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Trainer, Übungsleiter, Verantwortliche, liebe Partner und Freunde der SG Motor Gohlis-Nord e.V.

Bereits zum 30. Mal wurden die Leichtathleten der SG MoGoNo zum Talentstützpunkt des Jahres in der Sportart Leichtathletik berufen.

Dies wäre ohne die geleistete Arbeit der Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Verantwortlichen nicht möglich gewesen, weshalb wir als Abteilung Leichtathletik der SG MoGoNo uns auf diesem Weg recht herzlich dafür bedanken. Durch den tatkräftigen Einsatz und das Engagement aller Mitstreiter im Verein, konnten wir den Status des Talentstützpunktes erneut erreichen.

Die Kriterien dafür sind unter anderem die Sichtungsarbeit in den Schulen und die Teilnahme an bestimmten Team-Wettbewerben im Land Sachsen. Darüber hinaus die Erreichung von Kadernormen im E- und D-Kaderbereich der 10-15 Jährigen, sowie eine regelmäßige Einschulung von talentierten Sportlern an die Sportspezialschulen.

Im vergangenen Jahr wurden zahlreiche Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Zudem konnten wir eine große Anzahl sportlicher Erfolge feiern. Außerdem haben wir 5 Kaderathleten im Jahr 2020 zu verzeichnen:
Isabell Schaller (W12), Henriette Helmer (W12) und Louis Schuster (M13) als E-Kader,
Daniela Kermes (WU16) und Vincent Kußnow (MU16) als Landeskader.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Vereinsleben massiv eingeschränkt. Durch gute Zusammenarbeit wollen wir diese Herausforderung und Zeit überstehen und freuen uns auf die kommenden erfolgreichen Jahre, die vor uns liegen.

Bleibt gesund und viele Grüße von Seiten des Vereins.

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.