28. Läufertag der SG Motor Gohlis-Nord Leipzig e.V.

28. Läufertag mit vielen Normen für DJM


Tasso Hanke am 22. Mai 2019

Am 22.Mai war zum bereits 28. Mal die SG MoGoNo Ausrichter des Läufertages. Mit 180 Teilnehmern kamen doch recht viele Starter ins Stadion des Friedens. Und das Läufermeeting hielt wieder eine Menge an sehr guten Leistungen bereit.

Trotz recht kühler Temperaturen konnten viele schon mal den berühmten Haken an eine erzielte Norm für DJM machen, genau gesagt 11 Normerfüller.

Vor allem aus Gohliser Sicht gab es wieder viel Grund zur Freude, erfüllte Sarah Kermes doch auf Anhieb die Norm für 300m Hürden der W15, und blieb mit 46,61 sec doch recht deutlich unter der geforderten Normzeit.

Aber auch unsere Werfer konnten mal mit neuen Bestleistungen im Diskuswurf überzeugen. Dabei näherte sich der 15-jährige Dominic Kluge der 40m-Marke bis auf wenige Zentimeter. Aber auch Anton Lüttge ließ mit 33,29m aufhorchen.

Ebenfalls aufhorchen ließ Vincent Benedix über 400m. Trotz Prüfungsstress blieb Vincent in 52,30 sec deutlich unter seiner alten Bestleistung von 55 sec, und näherte sich hier der Norm für die Einzelmeisterschaften der U18.

Die anderen Viertelmeiler um Rocco Martin beließen es diesmal noch bei einem Test über 150m und werden sich dann am Wochenende in Weinheim über die Stadionrunde erstmals stellen.

Lilly Empl verfehlte nur knapp die Norm für die DJM über 110m Hürden, waren es diesmal doch noch ein paar unsaubere Hürdenüberquerungen die es noch nicht zuließen die Norm abzuhaken. Aber auch hier soll in Weinheim der nächste Schritt folgen.

Für Michelle Rädler ging es über die Stadionrunde, und auch sie verfehlte bei doch recht böigem Wind die Norm nur knapp.

Jetzt heißt es alle Kräfte auf die nächsten Wettkämpfe zu konzentrieren und dann die erforderlichen Normen abzuhaken.

Wir gratulieren den erfolgreichen Sportlern und deren Trainern recht herzlich zu den gezeigten Leistungen.

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.