Wintercamp

Spannende Erlebnisse, Training, Spiel und Spaß - Winterferiencamp 2020


Nathalie Schupeck am 20. Februar 2020

In den Ferien stand wieder das alljährliche Wintercamp an. Insgesamt 28 Kinder verbrachten ihre erste Ferienwoche bei MoGoNo. Jeden Tag stand eine Trainingseinheit und eine Aktivität außerhalb unseres Stadions auf dem Plan. Während des Trainings wurde, oft spielerisch, an den grundlegenden Disziplinen der Leichtathletik gearbeitet. So standen Konditions-, Koordinations-, Sprint-, Sprung-, Wurf- und Krafteinheiten auf dem Trainingsplan.
Sturm „Sabine“ verhinderte am Montag den geplanten Zoobesuch und so ging es nach dem Mittagessen ins Kino, um den Film „Die Heinzels“ anzuschauen.
Am Dienstag waren wir zu Besuch bei den Leipziger Stadtdetektiven. In 3 Gruppen begaben wir uns durch die Innenstadt auf eine spannende Schnitzeljagd. Jede Gruppe konnte die Rätsel lösen und den Schatz ausfindig machen.
Am Mittwoch ging es dann bei schönem Wetter auf den Augustusplatz zum Eislaufen. Einige Kinder zeigten viel Talent und Können auf den Kufen und drehten unzählige Runden auf der Eisbahn.
Donnerstag war Baden angesagt. In der Sachsentherme hatten alle viel Spaß und tobten sich aus. Nach diesem langen Tag waren wir alle ganz schön k.o. und mussten aufpassen, dass wir auf der Rückfahrt im Bus nicht einschlafen.
Am Freitag stand dann noch der Besuch im Leipziger Zoo auf dem Plan. Wir entdeckten viele neugeborene Tiere, unter anderem die 5 Löwenbabys und das Elefantenkind.
Die Wintercamp-Woche endete mit einem Abschlusstraining.
Damit geht eine spannende und erfolgreiche Woche zu Ende, die allen Kindern und Betreuern viel Spaß gemacht hat.
Am 24. Februar starten alle Trainingsgruppen in die Vorbereitungsphase für die Sommersaison. Bis dahin wünschen wir Allen erholsame Ferien!

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.