Sommercamp


Tasso Hanke am 22. Juli 2019

Wieder einmal war die Liste der Anmeldungen für die legendären Feriencamps sehr lang. Die Vorfreude auf eine spannende Ferienwoche war bei den Teilnehmern riesengroß. Bevor sich am 8.Juni gegen 8:30 Uhr alle im Stadion des Friedens trafen, hatte das Orga-Team um Natalie Schupeck alle Hände voll zu tun. Von der Absicherung der Betreuer, bis hin zu täglichen Events gab es reichlich Arbeit. Aber auch das Betreuerteam war sehr motiviert, unseren jüngsten Leichtathleten eine erlebnisreiche Ferienwoche zu bieten. Gleich am ersten Tag ging es in den Zoo, um dort die Neuerungen unter die Lupe zu nehmen. Schon am nächsten Tag stand eine Stadtrundfahrt mit den Hop on-Hop off-Bussen auf dem Plan, um die schöne Leipziger City zu erkunden. Auf Grund der Wettersituation musste am Mittwoch mit einem Kinobesuch improvisiert werden. Trotz guter Verpflegung durch die Familie Lietz, durfte natürlich der obligatorische Popcorneimer nicht fehlen.

Für Donnerstag war dann das Highlight der Woche geplant. Nach einer anstrengenden Trainingseinheit am Morgen, ging es dann nach einer Stärkung in die Sachsentherme nach Paunsdorf. Aber damit war der Tag noch nicht beendet. Fast alle Teilnehmer hatten am Morgen eine Isomatte mitgebracht und machten es sich dann in der LA-Halle gemütlich. Interessant war schon die Aufteilung. Der Grill durfte natürlich auch nicht fehlen, bei einer leckeren Bratwurst und Steak, liesen alle bei einem gemütlichen Film den Abend ausklingen. Dann machten es sich alle gemütlich und schliefen ruhig ein.

Am Morgen stärkten sich dann alle bei Nutellabrötchen und Glas Milch um dann die nächste Sporteinheit in Angriff zu nehmen.

Trotz Ferienzeit wurde der letzte Ausflug noch einmal spannend. Bei einem Besuch im INSPIRATA konnte sich jeder an kleinen Experimenten und Versuchen ausprobieren. Am Ende waren sich alle einig, beim nächsten Sport- und Feriencamp sind wir wieder dabei. Auch die Versorgung war wieder sehr lecker und herzlichen Dank an Familie Lietz.

Bedanken möchten sich alle Teilnehmer bei den Betreuern Natalie, Clara, Tibor, Maria, Moritz, Maike, Jennifer und Nathalie

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.

Letzte News