Sommercamp


Tibor Hofmann am 24. August 2018

Am Montag den 2.7.2018 startete unser diesjähriges Sommercamp. 30 Kinder waren dieses Jahr dabei und somit war wieder jeder verfügbare Teilnehmerplatz besetzt. Auf die Kinder warteten zum einen spaßige aber auch harte Trainingseinheiten und zum anderen gab es jeden Tag eine Freizeitaktivität auf diese sich alle gefreut haben. Montag waren wir alle, nach dem Training, im Schwimmbad und haben dort das sonnige Wetter genossen. Danach ging es wie jeden Tag zurück in das Stadion und es gab ein kleines Vesper bevor es ab nach Hause ging. Am nächsten Tag trainierten wir wieder 2 Stunden. Danach gab es Mittagessen und anschließend machten wir uns dann auf den Weg zum Bowling. Mittwoch standen Tempoläufe und Staffelspiele auf dem Trainingsplan. Am Nachmittag ging es in den Zoo, wo alle die ein oder andere Überraschung erleben durfte. Donnerstag haben wir erst am Nachmittag trainiert, da wir zuvor im Kino waren. Abends ging es diesmal aber nicht für alle nach Hause, da 18 Kinder und 4 Trainer/ Helfer eine Übernachtung in unserer Leichtathletik-Halle geplant hatten. Nachdem alle ihren Schlafplatz gefunden hatten, wurde gegrillt und mit einem kleinen Filmeabend der Tag beschlossen. Am letzten Tag haben sich alle wieder zum Training getroffen und zu guter Letzt sind wir noch Minigolf spielen gewesen. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht und viele freuen sich schon auf unser nächstes Camp.

Mein Verein im Leipziger Norden

Über uns

Kinder- und Jugendsport zwischen Gohlis und Möckern im Leipziger Norden seit über 65 Jahren.

Letzte News